Welche Wäschegröße habe ich?

Stress, lass nach: Weniger Shopping-Aufwand mit der richtigen Größe

Was für den einen eine Wohltat ist, wird für den anderen schnell zur Tortur. Die Rede ist vom Einkaufen! Ob im Geschäft oder online, nicht jedem macht es Spaß, ein Kleidungsstück nach dem anderen anzuprobieren. Um das Ganze zu beschleunigen, kannst du die Suche clever einschränken. Was brauchst du wirklich und in welcher Größe?

So kannst du zielgerichtet durch das Geschäft pirschen oder ganz bequem deinen Suchfilter im Onlineshop anpassen. Das spart vor allem Zeit und Nerven. Wer seine Kleidung bereits in der richtigen Größe bestellt, muss nachher weniger oder vielleicht sogar gar nichts zurücksenden. Das schont auch die Umwelt! Bei MASKADOR hast du 30 Tage Zeit, um zu entscheiden, welche Teile du behalten willst. Sollte dir etwas einmal doch nicht passen oder nicht gefallen, kannst du es kostenlos zurückschicken. Doch woher weißt du, welche Größe die richtige für dich ist?

Größenberater: Endlich Durchblick im Dschungel der unterschiedlichen Maße

Jedes Unternehmen legt selbst fest, mit welchen Maßen es arbeitet. Dazu lässt sich grob zwischen internationalem Maß wie M, L und XL und deutschem Maß von 46 bis 80 unterscheiden. Je nach Hersteller gibt es jedoch auch innerhalb des Maßes kleine Abweichungen. Schließlich kommen ganz unterschiedliche Modelle als Vorlage zum Einsatz. Dieser Größenberater bringt Ordnung in das Chaos, so dass du ganz einfach anhand deiner individuellen Maße die passende Wäschegröße mit optimaler Passform findest.

Richtig Maßnehmen – so geht’s

Um die passende Wäschegröße für dich zu bestimmen, brauchst du ein Maßband und am besten jemanden, der das Maßnehmen für dich übernimmt. Wenn dir gerade niemand helfen kann, miss am besten mehrmals nach, um ein möglichst genaues Ergebnis zu erhalten. So misst du richtig:

  • Im Stehen: Stell dich aufrecht hin und verteile dein Gewicht gleichmäßig auf beide Füße.
  • Locker bleiben: Versuche nicht die Luft anzuhalten oder den Bauch einzuziehen, sondern atme ruhig.
  • Maßband richtig anlegen: Halte das Maßband gut fest. Achte jedoch darauf, dass du es weder zu straff, noch zu locker um den Körper legst.

Brustumfang bestimmen

Wenn du ein T-Shirt, einen Hausanzug oder einen Bademantel bestellen möchtest, musst du zunächst deinen Brustumfang bestimmen, um anschließend in der Größentabelle die passende Größe zu finden.

Lege das Maßband auf die breiteste Stelle der Brust und führe es um den Oberkörper direkt unter den Achseln entlang, so dass es auf dem Rücken die Schulterblätter berührt. Achte darauf, dass das Band parallel zum Boden verläuft und du es nicht schief hältst.

Taillenumfang bestimmen und Bundweite messen

Der Taillenumfang kann bei der Bestellung von körpernah geschnittener Kleidung wichtig sein, zum Beispiel wenn du einen Blazer oder ein tailliertes Hemd kaufen möchtest. Das Maßband wird für die Bestimmung des Taillenumfangs an der schmalsten Stelle der Taille um den Körper gelegt.

Wenn du die passende Bundweite zur Bestellung von Boxer-Shorts, Pyjama-Hosen oder langen Unterhosen wissen möchtest, legst du das Maßband etwa sechs Zentimeter unter deinem Bauchnabel um den Körper.

Körpergröße selbst bestimmen

Um die optimale Passform für dich zu finden, müssen Brust-, Taillen- und Hüftumfang ins Verhältnis zur Körpergröße gesetzt werden. Mit ein paar Tricks kannst du deine Körpergröße auch ohne fremde Hilfe ganz einfach selbst bestimmen. Du benötigst:

  • ein Maßband oder ein anderes Messgerät, z. B. einen Maßstab
  • einen Bleistift zum Markieren
  • ein Buch, eine Schachtel, eine DVD-Hülle oder etwas ähnliches

Finde eine freie Stelle an der Wand oder am Türrahmen, wo du aufrecht stehen kannst. Ziehe Schuhe und Socken für die Messung aus und stelle dich mit dem Rücken zur Wand gerade hin. Platziere das Buch oder einen anderen flachen Hilfsgegenstand auf dem Kopf und mach mit einem Bleistift direkt unter der Kante des Gegenstands eine Markierung an die Wand. Miss nun von der Markierung den Abstand bis zum Boden, um deine Körpergröße zu bestimmen.

Die gesammelten Maße richtig interpretieren

Der Größenberater von MASKADOR, den du mit einem Klick im Footer und auf jeder Artikeldetailseite findest, zeigt dir mithilfe der Maßtabelle, welche Größe und Passform optimal für deine Statur ist. Schließlich ist jeder Mann anders gebaut. Ob kompakt und kräftig, rank und schlank oder sportlich-muskulös – für jede Körperform gibt es eine Größe und Passform, die sitzt und dich gut aussehen lässt.

Unterwäsche und Badehosen passend kaufen

Die passende Größe garantiert optimalen Tragekomfort, so dass du dich rundum wohl in deiner Haut fühlen kannst und das auch ausstrahlst. Die Größentabelle zeigt dir anhand von Körpergröße, Brustumfang und Bundumfang, welche Wäschegröße deinem Körper schmeichelt, wenn du Boxer-Shorts, lange Unterhosen oder Badehosen kaufen möchtest.

Oberteile kaufen & richtige Größe wählen

Wenn du Haus- oder Schlafanzüge, Bademäntel oder Unterhemden bestellen möchtest, stehen dir drei Arten von Größen zur Auswahl:

  • Die Basisgrößen sind für eine normale Körperform bei durchschnittlicher Körpergröße perfekt. Als Alltagsabenteurer findest du in dieser Spalte deine passende Größe.
  • Wer im Alltag, aber auch in Sachen Körpergröße über das Ziel hinausschießt, ist bei den langen Größen für echte Hünen gut aufgehoben. Du bist sehr groß, aber ansonsten normal bis sportlich gebaut? Dann bist du hier richtig.
  • Untersetzte Größen sind die optimale Wahl für all jene Helden des Alltags, die zwar klein, aber oho sind. Du bist vielleicht nicht mit einer überdurchschnittlichen Körpergröße gesegnet – eher das Gegenteil ist der Fall –, trotzdem stehst du anderen echten Kerlen in nichts nach. Die kleinen Größen bringen deine Vorzüge gekonnt zur Geltung.

Deine Maße liegen zwischen zwei Größen? Dann entscheide dich lieber für die größere. Diese Faustregel kommt insbesondere bei Doppelgrößen und Übergrößen zur Anwendung: Kaufe lieber eine Nummer größer, bevor es am Bund zwickt oder unter den Armen einschneidet.

Dein neues Lieblingsteil verfügt über einen hohen Elastananteil und ist entsprechend dehnbar? Lass dich nicht verunsichern, auch Textilien aus dehnfähigem Gewebe wie zum Beispiel Shapewear, bestellst du ganz einfach in deiner gewohnten Größe. Und wenn es trotzdem einmal nicht passt, ist das kein Problem! Bei MASKADOR kannst du Kleidung innerhalb von 30 Tagen unkompliziert und kostenlos zurückschicken.


Bitte gib die Zeichen in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.