Entdecke jetzt den END OF SEASON - SUMMER SALE und sichere dir deine Sommer Schnäppchen!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Detailfilter anzeigen
Allgemeine Filter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Material und Verarbeitungsfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Designfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Oberteilfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
-28
-28
Bild von CECEBA Herren Unterhemd weiß melange 2er Pack 180° Ansicht
CECEBA Herren Unterhemd weiß melange 2er Pack

- Single Jersey

- 100% Baumwolle

ab 12,99 € * 17,99 € *
zur Produktdetailseite
-28
-28
Bild von CECEBA Herren Tank-Top grau uni 1er Pack 180° Ansicht
CECEBA Herren Tank-Top grau uni 1er Pack

- Single Jersey

- 46% Modal, 46% Baumwolle, 8% Elasthan

ab 12,99 € * 17,99 € *
zur Produktdetailseite

*Preise in Euro inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand

1 von 3
Zuletzt angesehen

Entdecke Unterhemden für Männer in der für dich optimalen Passform

Entsprechend seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten solltest du das passende Unterhemd für die jeweilige Situation und die entsprechende Oberbekleidung wählen. Das ist wichtig, damit die Unterwäsche nicht durchscheint oder sich Nähte abzeichnen, wo sie nicht zu sehen sein sollten. Die wesentlichen Unterschiede beziehen sich dabei auf die Ärmel des Hemdes.

  • Shirts ohne Arm: Der Klassiker unter den Unterhemden für Herren findet sich sicherlich in jedem männlichen Kleiderschrank. Schließlich ist er auch für verschiedenste Outfitoptionen geeignet. So kann das Tanktop zum Beispiel problemlos unter kurzärmligen Hemden, T-Shirts oder Polo-Shirts getragen werden, ohne Gefahr zu laufen, dass die Ärmel nicht richtig abschließen und sichtbar werden. Diese Unterhemden-Variante ist auch hervorragend unter den schwierig zu kombinierenden Anzughemden tragbar, solange du auf einen taillierten Schnitt und eine übereinstimmende Platzierung der Nähte achtest.
  • Shirts 1/2 Arm: Unterhemden mit halbem Arm werden häufig unterschätzt. Da sie unter kurzärmliger Oberbekleidung in der Regel nicht tragbar sind, greifen viele direkt ausschließlich auf das ärmellose Allroundtalent zurück. Dabei hat auch die Kurzarm-version ihre Vorzüge: So praktisch Shirts ohne Arm auch sein mögen, in ihrer Funktion als Feuchtigkeitsfänger zur Vermeidung von Schweißflecken können sie mit der Ärmelversion nicht mithalten. Die Unterhemden mit halbem Arm decken die Achsel ab und können so effektiv Feuchtigkeit aufnehmen und unangenehme Schweißflecken verhindern. Unter nicht blickdichten Oberhemden machen sie ebenfalls eine bessere Figur. Hier scheinen die deutlich ausgearbeiteten Nähte des Tanktops häufig durch.
  • Shirts 1/1 Arm: In den Bereich der langen Funktionsunterwäsche fallen Unterhemden für Herren mit vollem Ärmel. Die sind besonders für die kalte Jahreszeit und als Unterwäsche beim Wintersport gedacht. Hier dient das Hemd als perfektes Accessoire unter dicken Pullovern und Hemden, beim Spaziergang wie beim Skifahren oder Snowboarden. Es hält effektiv warm und fängt entstehende Feuchtigkeit auf, um ein Auskühlen des Körpers zu verhindern.

Unabhängig von der Ärmellänge sollte auch die Ausschnittform beim Kauf bedacht werden. Rundhalsausschnitte eignen sich nahezu ausschließlich für hochgeschlossene, mit Krawatte getragene Oberhemden. Darunter getragen decken sie Brustbehaarung optimal ab. Für weiter ausgeschnittene Oberbekleidung greifst du auf V-Ausschnitte zurück.

Das richtige Material finden: Kaufe den besten Stoff für deine individuellen Ansprüche

Nachdem du dich für die richtige Form entschieden hast, gilt es jetzt, das passende Material auszuwählen. Lege auch hier deine Entscheidung danach fest, für welchen Zweck das Unterhemd gedacht ist. Denn jedes Material hat konkrete Vorzüge, die beim passenden Einsatz voll zur Geltung kommen.

  • Feinripp: Der Klassiker unter den Stoffen für Unterwäsche wird in der Optik häufig mit Doppelripp verwechselt. Tatsächlich sind die charakteristischen Rippen hier kaum zu erkennen, was ein sehr ebenmäßiges und filigranes Gesamtbild erzeugt. Nichtsdestotrotz bewirkt die spezielle Strickform eine natürliche Dehnfähigkeit und liegt sehr angenehm auf der Haut.
  • Doppelripp: Das Material mit den deutlich zu erkennenden Rippen ist extrem robust und strapazierfähig, was es für die Verwendung bei Unterhemden für Herren besonders qualifiziert. Genau wie Feinripp ist Doppelripp erstaunlich dehnbar und liegt angenehm am Körper. Durch seine gröbere Grundstruktur eignet es sich bei Unterhemden für Männer allerdings nicht unter sehr dünnen und feinen Oberhemden.
  • Baumwoll-Jersey: Der weiche und dünne Stoff lässt sich unter nahezu jeder Oberbekleidung gut tragen. Dabei nimmt der Baumwollanteil Feuchtigkeit effektiv auf, ohne sie nach außen abzugeben, was zu ungewollter Fleckenbildung führen würde. Die beigefügten Kunstfasern wie Elastan, Polacryl oder Polyester sorgen für langfristige Formbeständigkeit, auch wenn das Hemd sehr eng am Körper getragen wird. Die starke Elastizität erlaubt zusätzlich ein optimales Anliegen am Körper, sodass keine Falten entstehen, die durch das Oberhemd sichtbar werden könnten.
  • Microfaser und Funktionsstoffe: Diese Materialien sind speziell für den Sport konzipiert und sollten auch ausschließlich dafür getragen werden. Denn neben der perfekten Anpassung an deine individuelle Körperform ist ihr Kerncharakteristikum, dass sie Feuchtigkeit vom Körper weg nach außen leiten. Bei sportlicher Aktivität ist das essenziell, um nicht auszukühlen oder sich unwohl zu fühlen, im Alltag wäre es aber kontraproduktiv. Denn hier sollen Unterhemden für Herren ja gerade verhindern, dass Schweiß durch das Unterhemd nach außen dringt und so sichtbar wird.

Kaufe ein Unterhemd nach deinen Vorstellungen, ganz ohne Kompromisse

Neben dem Schnitt und dem jeweiligen Material musst du noch ein paar weitere Kaufentscheidungen treffen. Besonders wichtig ist vor allem die Farbe: Sollen deine Unterhemden für Herren weiß oder schwarz sein? Oder bevorzugst du eine ganz andere Farbe? Bei deiner Wahl spielen aber nicht nur deine persönlichen Farbpräferenzen eine Rolle, sondern natürlich auch hier die konkrete Tragekombination. Wähle die Farbe des Unterhemdes möglichst nach der Farbe des Oberhemdes.

Lass dich von den verschiedenen Stoff-Qualitäten, Farben und Formen inspirieren und wähle deinen Favoriten.

Das passenden Unterhemd für den modernen, stilsicheren Mann

Zeige Stilbewusstsein und rücke deinen Look ins richtige Licht mit der passenden Unterwäsche. Das Unterhemd ist dein treuer Begleiter für jedes Outfit. Es verbessert die Tragequalität von Business-Anzug oder Freizeit-Dress immens und gehört deshalb zu einem vollständigen Ensemble einfach dazu.

Zuletzt angesehen