Entdecke jetzt den END OF SEASON - SUMMER SALE und sichere dir deine Sommer Schnäppchen!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Detailfilter anzeigen
Allgemeine Filter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Material und Verarbeitungsfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Designfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Unterteilfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bild von GÖTZBURG Herren lange Unterhose blau quergestreift 1er Pack 180° Ansicht
GÖTZBURG Herren lange Unterhose blau...

- Feinripp

- 75% Baumwolle, 25% Polyester

ab 22,99 € *
zur Produktdetailseite
Bild von GÖTZBURG Herren lange Unterhose grau quergestreift 1er Pack 180° Ansicht
GÖTZBURG Herren lange Unterhose grau...

- Feinripp

- 75% Baumwolle, 25% Polyester

ab 22,99 € *
zur Produktdetailseite
Bild von CECEBA Herren lange Unterhose blau uni 1er Pack 180° Ansicht
CECEBA Herren lange Unterhose blau uni 1er Pack

- Single Jersey

- 47% Modal, 47% Polyester, 6% Elasthan

ab 29,99 € *
zur Produktdetailseite

*Preise in Euro inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand

Zuletzt angesehen

Entdecke die verschiedenen Modelle, genau auf dich abgestimmt

Für jegliche Betätigung an der winterlichen Luft sind lange Unterhosen ein Muss. Jeder, der generell etwas kälteempfindlichere Extremitäten hat, kann die besonders lange Unterwäsche problemlos unter Anzug- oder Freizeithosen tragen. Je nach Bedarf und Einsatzgebiet empfehlen sich allerdings unterschiedliche Schnitte:

  • 3/4 lang: Lange Unterhosen für Herren in 3/4-Länge reichen nicht ganz bis zum Knöchel, sondern hören bereits kurz nach der Mitte der Wade auf. Klarer Vorteil dabei ist, dass die Unterhose damit nicht direkt mit der Oberhose, Strümpfen und gegebenenfalls wetterentsprechenden Boots aufhört. So verhinderst du, dass alle Stoffschichten zusammen dicke Falten bilden statt glatt abzuschließen, was zu unangenehmen Druckstellen führen kann.
  • 1/1 lang: Die klassische lange Unterhose dagegen hält das gesamte Bein bis zum Knöchel warm. Diese Variante bietet dir dadurch wiederum den Vorzug, dass durch den gleichmäßigen Abschluss sämtlicher Kleiderschichten keine Kältebrücken entstehen, über die mehr Körperwärme als nötig entweicht. Bei wintersportlichen Aktivitäten fungiert der Stoff der langen Unterhose außerdem als zusätzliche Schutzschicht vor der Reibung durch die harten und unflexiblen Ski- und Snowboardschuhe.

Das richtige Material macht’s: Kaufe lange Unterhosen aus dem passenden Stoff

Welche Passform dir am besten gefällt, ist in erster Linie Geschmackssache. Beim Stoff allerdings kommt es auf dein ganz persönliches Einsatzgebiet an, um die passende lange Unterhose zu kaufen. Ob sie kalte Beine einfach nur im Büro oder beim Wintersport wärmen soll, macht bei der Materialwahl einen entscheidenden Unterschied.

  • Baumwolle: Für den alltäglichen Gebrauch bieten sich Unterhosen aus Baumwolle ideal an. Sie fühlen sich angenehm auf der Haut an, sind dünn genug, um unter regulären Hosen getragen zu werden und halten moderat warm. So kommt es nicht zu Wärmestaus, wenn du dich im Laufe des Tages in beheizten Räumen aufhältst.
  • Stoffgemische mit Elastan: Reine Baumwollwäsche hat allerdings den Nachteil, dass sie schnell die Form verliert. Das passiert mit Stoffgemischen, die zusätzlich Synthetikfasern enthalten, nicht. Sie bleiben immer in Form, selbst an stark beanspruchten Stellen wie den Knien. Außerdem hilft der Elastananteil der Hose, sich optimal an deine Beinform anzupassen, sodass sie wie eine zweite Haut sitzt. Zusätzlich bewirkt der Synthetikanteil bessere Atmungsaktivität und eine effektive Feuchtigkeitskontrolle, damit du am Ende nicht ins Schwitzen kommst.
  • Modal: Modalfasern bilden die funktionale Alternative zu Synthetikgemischen. Sie bieten ebenfalls erhöhte Saugfähigkeit und sind knitterfrei und strapazierfähig, werden aber aus natürlichen Materialen gewonnen, wie Buchen-, Pinien- oder Eukalyptusholz. Daher empfinden viele sie als noch angenehmer auf der Haut und besonders effektiv in der Vermeidung von Feuchtigkeitsbildung. Auch jedwede Unverträglichkeitsreaktion oder Reizung der Haut ist hier quasi ausgeschlossen.
  • Fein- und Doppelripp: Der Klassiker unter den Unterwäschematerialien ist natürlich auch für lange Unterwäsche gut geeignet. Die besondere Webform macht den Stoff äußerst robust, reißfest und formstabil. Gerade Feinripp ist zwar in gewissem Maße elastisch, für eine absolut hautnahe Tragweise unter enger Kleidung ist dieses Material aber nur eingeschränkt geeignet. Für den alltäglichen Gebrauch bieten sich Fein- und Doppelripp aber fraglos an.
  • Mikrofaser: Dieser Stoff eignet sich ganz besonders für Sportler und Daueraktive, da er bedingungslose formecht bleibt und entstandene Feuchtigkeit ganz besonders effektiv nach außen trägt. Zusätzlich ist Mikrofaser-Gewebe enorm reißfest, sodass das Ausdünnen oder Durchscheuern beanspruchter Partien nahezu ausgeschlossen ist. Langlebigkeit und Standhaftigkeit in jeder Situation stehen hier an erster Stelle.
  • Thermomaterialien: Auch wenn dich natürlich jede Form der langen Unterwäsche warmhalten sollte, bist du mit Funktions-Thermo-Wäsche für jede Herausforderungen gerüstet. Dank Polyestergewebe schließt sie die Körpertemperatur selbst bei zweistelligen Minusgraden ein und bleibt trotzdem hochgradig atmungsaktiv. Teilweise werden in das Material auch Silberionen eingearbeitet, die geruchsbildenden Bakterien entgegensteuern. Ob Bergsteigen oder Polarexpedition – hiermit bist du für jedes Abenteuer gerüstet.

Unterhosen ganz nach deinem Geschmack finden

Nachdem Passform und Material ausgesucht sind, sollst du jetzt natürlich deinen persönlichen Stil verwirklichen können. Denn auch wenn deine Unterwäsche nur die wenigsten zu Gesicht bekommen, will der modebewusste Perfektionist natürlich ebenso unterhalb der Oberbekleidung glänzen. Daher musst du dich natürlich nicht auf klassische Ausführungen wie schwarz oder weiß beschränken. Stattdessen kannst du aus verschiedensten Farben wählen und die Unterhose auch sonst auf deine Bedürfnisse abstimmen. Ob sie zum Beispiel einen Eingriff haben soll oder du darauf verzichten möchtest, liegt ganz bei dir. Schließlich sollst du nur genau die Hose kaufen, mit der du dich identifizieren kannst und in der du dich bedingungslos wohlfühlst.

Wähle funktionale Wäsche für jede Gelegenheit

Für dich gibt es keine Ausreden, du findest eine Lösung für jedes Problem. Mit langen Herren-Unterhosen hast du sie für Aktivitäten in der Kälte gefunden. Deine Ziele kannst du jetzt selbst bei klirrender Kälte erreichen, ohne deine Gesundheit zu gefährden. Thermo- und Mikrofaserhosen sind dein maßgeschneiderter Begleiter für sportlichere Tage, während die Varianten aus Baumwolle oder Fein- und Doppelripp als deine unsichtbare Ausrüstung im Alltag dienen. Hiermit kaufst du nicht einfach Unterwäsche, sondern deine ganz individuelle Lösung. Denn du kennst kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung.

Zuletzt angesehen